Veröffentlicht in Training

Sommer-Trainingslager 2018

Sommer-Trainingslager 2018 – Föhr

Oh wie schön ist Föhr. Wunderbar!
Mit meiner Personal Trainerin Yogastern und meinen beiden Bambinis ging es dieses Jahr für drei Wochen ins Trainingslager auf die Insel Föhr. Der Schwerpunkt lag diesmal auf Fahrrad fahren, Eis essen, Flens trinken, im Meer schwimmen und am Strand laufen. Wunderbar!
Zum Glück ist die Mannschaft schon in der Vorrunde augeschieden, sodass wir uns voll und ganz auf die Trainingseinheiten am Strand, auf den Fahrradwegen und in der Eisdiele konzentrieren konnten. Wunderbar!

Zusammenfassend lässt sich sagen:

Gelaufen bin ich:

  • 74,64 Kilometer
  • 7 Stunden 11 Minuten und 48 Sekunden
  • mit einer durchschnittlichen Pace von 5:47

Und Fahrrad gefahren bin ich gefühlte 300 Kilometer 🙂

Hier noch meine beiden Lieblingsstrecken auf der Insel Föhr: Einmal die Strandpromenade den Südstrand bis zur Kurmuschel entlang und einmal die Strecke von Wyk nach Alkersum, bei der mich mein einer Bambini mit Rad und zu Fuß begleitet hat.

 

Fazit: Föhr, wir kommen wieder!

Advertisements
Veröffentlicht in Training

Vollgas2018 XXIV – Juni

Trainingseinheit 20.06.2018

War das warm heute … zur Feier des Tages bin mal wieder in den Helmut-Schön-Park gelaufen … Lufttemperatur: gefühlt 30 Grad, Bodentemperatur: gefühlt 80 Grad … zum Glück stand kein hartes Training auf dem Programm sondern lockeres Auslaufen nach dem Mosbacher Stadtlauf …

Es geht munter weiter:
Gedanken: Public Viewing, Schuhe, 100
Ort: Helmut-Schön-Park Wiesbaden
Entfernung: 7,75 km
Zeit: 54:15 min
Pace: 6:17 min/km
Frequenz: 168 schritte/min

Fazit: Ich bin müde … schnarch!

Veröffentlicht in Training

Vollgas2018 XXIII – Juni

Trainingseinheit 19.06.2018

Heute waren aber mal viele schlecht gelaunte und unfreundliche Leute unterwegs. Zum Glück hab ich auf dem Rückweg meinen Freund Fabian getroffen. Da war die Laune wieder super 🙂
Diese Woche lasse ich es nach dem Wettkampf am vergangenen Wochenende ruhig angehen. Da in drei Monaten der Saisonhöhepunkt ansteht, wird die Intensität im Training jetzt langsam gesteigert. Nur kein Stress …

Es geht munter weiter:
Gedanken: Unfreundliche Leute, WM, Startwerk
Ort: Kurpark Wiesbaden
Entfernung: 8,76 km
Zeit: 54:06 min
Pace: 6:10 min/km
Frequenz: 166 schritte/min

Fazit: Danke, Fabian!

Veröffentlicht in Allgemeines

Mosbacher Stadtlauf Teil 2

Mosbacher Stadtlauf 16.06.2018

Inzwischen sind die Ergebnisse raus.
Zusammenfassend: Mein Bambini ist in seinem Lauf in die Top10 gelaufen und ich habe 60 Läuferinnen und Läufer hinter mir gelassen.
Ausführlicher bedeutet dies: Zuerst einmal muss man sagen, dass das LAZ Mosbach den Stadtlauf und die vielen Kinderläufe sehr gut organisiert hatte. Es gab keinerlei Verzögerungen und die Helfer hatten alles im Griff. Leider wurde bei den Kleinen sehr viel geschuckt und gerempelt, wobei es ja eigentlich um den Spass am Laufen gehen sollte. Umso mehr freuen wir uns, dass Bambiniläufer Niklas in keinen Sturz verwickelt war und er es bei 40 Startern in seinem Lauf in die Top10 geschafft hat. Ihm hat es auf jeden Fall Spass gemacht. Top! Im Hauptlauf über 10 Kilometer ging es dann für mich 5 Runden durch die Mosbacher Altstadt und den Stadtpark. Schon nach der 2ten Runde habe ich gemerkt, dass durch das warme schwüle Wetter nicht viel geht. Und ich bin scheinbar kein Abendläufer, sondern fühle mich bei Läufen am Vormittag besser. Somit war ich mit meiner Zeit knapp unter 55 Minuten total zufrieden. Top!

Die Fakten:
Gedanken: wie lange noch? Wasser!
Ort: Mosbacher Altstadt & Stadtpark
Entfernung: 10 km
Zeit: 54:52 min
Pace: 5:29 min/km

Fazit: Wie waren erfolgreich! Deutschland eher weniger …

 

Veröffentlicht in Allgemeines

Mosbacher Stadtlauf Teil 1

Mosbacher Stadtlauf 16.06.2018

Ergebnisse sind noch nicht raus, deswegen gibt es die Einzelheiten erst die nächsten Tage. Vielen Dank an Frau Federer für das sehr schöne Photo!

Fazit: Deutschland!

Veröffentlicht in Training

Vollgas2018 XXII – Juni

Trainingseinheit 14.06.2018

Mein Lauftraining in der freien Natur lässt im Juni etwas nach. Aber keine Angst … seit ich für meinen Rücken zweimal die Woche ins Fitnessstudio gehe, quäle ich mich dort am Ende auf dem Stepper … aber ohne Stirnband und Leggins 😉
Heute stand das Abschlusstraining für den Mosbacher Stadtlauf auf dem Programm: lockere Einheit durch den Kurpark. Läuft!

Es geht munter weiter:
Gedanken: Mosbacher Stadtlauf, Föhr, WM
Ort: Kurpark Wiesbaden
Entfernung: 8,76 km
Zeit: 50:18 min
Pace: 5:44 min/km
Frequenz: 168 schritte/min

Fazit: Deutschland wird Weltmeister, Niklas holt sich den Pokal beim Mosbacher Stadtlauf und ich suche neue Herausforderungen! Ob das alles klappt?!?! Sischer 🙂

Veröffentlicht in Training

Vollgas2018 XXI – Juni

Trainingseinheit 07.06.2018

Puh, ist das schwül und schwitzig heute … genau das Richtige für eine saftige Intervalleinheit mit 3 x 1.000 Metern mit jeweils knapp unter 5 Minuten 😉
Huhu?!?! Kann mir jemand erklären, warum neuerdings bei jedem Training Richtung Helmut-Schön-Park immer 7.598 Kids im Stadion sind?!?! Macht jeden Tag in der Woche eine andere Schule Bundesjugendspiele?!?! Verstehen muss ich das nicht … bis zu den Sommerferien geht’s dann wohl eher nur noch Richtung Kurpark.

Es geht munter weiter:
Mukke: Marteria – Roswell
Ort: rund um die Brita-Arena und den Helmut-Schön-Park
Entfernung: 7,11 km
Zeit: 40:20 min
Pace: 5:41 min/km
Frequenz: 168 schritte/min

Fazit: Heute Abend Füße hoch, Feierabendbierchen und Alba vs. Bayern! Prost 🙂