Veröffentlicht in Training

Einlaufen 2019 – März

Trainingseinheiten März

Das Wetter spielte im März ja die meiste Zeit mit. Mein Trainingsplan bekam jedoch den einen oder anderen kleinen Rückschlag. Etwa eine Woche musste ich auf Grund eines verrenkten Rückens pausieren. Und obwohl die Temperaturen kletterten und die Sonne sich oft hat blicken lassen, habe ich mir nochmal eine kräftige Erkältung eingefangen. Schnief … na ja, das war’s dann hoffentlich für dieses Jahr!
Für den April hat sich Team Runnyjani den Elztal-Lauf vorgenommen. Am letzten Wochenende im April starten wir im Bambinilauf, beim Jugendlauf über 600 Meter und beim Jedermannslauf über 10 Kilometer. Ziel für meine beiden Jungs ist natürlich die Titelverteidigung aus 2017 (letztes Jahr waren wir nicht am Start). Und ich gehe das mal ruhiger an mit einer Zielzeit unter 60 Minuten.
Es zeichnet sich langsam auch der restliche Jahres-Lauf-Plan ab. Ich werde vermutlich im Team meiner Firma beim 25-Stunden-Lauf starten und als Höhepunkt steht dann mein alljährlicher Kellerskopf-Lauf auf der Agenda. Ich freu mich 😎
Mal schauen, ob ich zwischendurch noch einen schönen Lauf finde 😛

Und so geht´s weiter: Fußball beim SV Wehen Wiesbaden, Basketball bei den Frankfurt Skyliners, Teilnahme am Elztal-Lauf

Werbeanzeigen
Veröffentlicht in Training

Einlaufen 2019 – Februar

Trainingseinheiten Februar

Unglaublich, aber wahr. Wann bin ich (in Deutschland) schonmal im Februar mit kurzer Hose und T-Shirt laufen gegangen. Ok, vielleicht im Fitness-Studio auf dem Laufband, aber draußen an der frischen Luft?!?! Die letzte Februar-Woche war wirklich unglaubliches Wetter. Ist das noch normal? Wenn Mr. Trump aber meint, dass es keinen Klimawandel gibt und der Mensch eh nicht verantwortlich ist … dann müssen wir uns ja keine Sorgen machen … Auweia 😦 Wie das wohl die nächsten Jahre weitergeht …
Das Training im Februar konnte ich etwas steigern, sodass 3-4 Einheiten die Woche auf dem Trainingsplan standen. Im Vergleich zu Januar waren jetzt auch etwas längere Läufe zwischen 6,5 und 8,5 Kilometern dabei. So langsam steigere ich mich, um dann zum Saison-Höhepunkt im September fit zu sein.

Und so geht´s weiter: Der Frühling kommt, eine kleine Auszeit im März, Training mit meinen Jungs, … 😛

Veröffentlicht in Training

Einlaufen 2019 – Januar

Trainingseinheiten Januar

Da ich schon länger nichts mehr von mir hören hab lassen, erstmal: Prost Neujahr 😛 Ich hoffe, ihr seid gut, schmerzfrei und trainingsambitioniert ins neue Jahr gestartet!
Mein Start war wirklich hart … die ersten beiden Januar-Wochen stand das Trainingslager mit meinen beiden Bambinis und Yogastern in Andalusien auf dem Programm. Auf der Agenda stand: All inklusive, am Strand entspannen, shoppen in Nerja, die Alhambra bestaunen, ab und zu ein bisschen Tennis / Basketball / Fußball, Bogenschießen, Bingo, … ich hatte keine Laufklamotten dabei … der Körper muss sich ja auch mal erholen nach einer knallharten Saison 😀
Mitte Januar bin ich dann wieder leicht ins Training gestartet mit zwei kürzeren Einheiten pro Woche. Das war auch besser so, da ich nach meinem All-inklusive-Trainingslager zwei Wochen Eiweiß-Fett-wenigKohlenhydrate-Diät auf anraten des Arztes meines Vertrauens einlegen musste. Lockere 30-Minuten-Einheiten waren aber auf jeden Fall drin.

Und so geht´s weiter: Diät beendet, Wetter wärmer, Sonne mehr, Laune steigt … ich hab Lust und bin bereit 😎

Veröffentlicht in Training

Auslaufen2018 KW50 – Dezember

Trainingseinheiten KW50

Schmuddelwetter war in der vergangenen Woche nicht angesagt, sodass ich dreimal gut gelaunt und ohne Regenschutz auf die Piste gehen konnte.
An den Wochentagen nutze ich meist die Mittagspause, um eine Runde zu drehen. Ist doch wunderbar, einfach mal den Kopf frei zu bekommen und von der Arbeit abzuschalten. Und manchmal kommen einem auch noch gute Ideen 😉
Wobei ich mir während dem Laufen lieber Gedanken über andere Dinge mache … wer hätts gedacht 😛

11.12.2018:
Gedanken: Weihnachtsessen
Ort: Felder Erbenheim
Entfernung: ~ 5,05 km

12.12.2018:
Gedanken: Weihnachtsfeier
Ort: Felder Erbenheim
Entfernung: ~ 5,05 km

13.12.2018:
Gedanken: alte Kollegen
Ort: Felder Erbenheim
Entfernung: ~ 5,05 km

Fazit: Noch eine Woche bis Weihnachten! Euch allen weiterhin ein schöne besinnliche Adventszeit 😀

Veröffentlicht in Training

Auslaufen2018 KW48 / KW49 – November / Dezember

Trainingseinheiten KW48 / KW49

Besteht hier ein Zusammenhang? Die Tage werden kürzer, die Trainingseinheiten auch … na ja, gehe ja noch zweimal die Woche zum Fitness und drehe am Ende noch ein paar Runden auf dem Stepper … Vollgas das Bergprogramm mit Stirnband und Leggins … Hahaha … 😀 😛 😀

27.11.2018:
Gedanken: Aua
Ort: Felder Erbenheim
Entfernung: ~ 5,05 km

05.12.2018:
Gedanken: Nikolaus
Ort: Felder Erbenheim
Entfernung: ~ 5,05 km

06.12.2018:
Gedanken: Zählen
Ort: Felder Erbenheim
Entfernung: ~ 5,05 km

Fazit: Euch allen noch eine schöne Adventszeit!

Veröffentlicht in Training

Auslaufen2018 KW46 – November

Trainingseinheiten KW46

Die nächste Erkältung hat mich in der vergangenen Woche erwischt, diesmal glücklicherweise nur mit etwas Schnupfen und einem verschleimten Hals. Da ich mich nicht schlappi schlappi gefühlt habe, konnte das Training weitergehen. Um mich jedoch nicht zu überfordern, standen diesmal eher kürzere Einheiten mit ruhigem Tempo auf dem Programm. Bin auch mal ohne Uhr gelaufen, was ich total entspannend fand, da man nicht immer nach Zeit und Pace auf die Uhr schaut 😛 … diesen Winter lauf ich ohne Uhr 😎

13.11.2018:
Gedanken: Schnupfen
Ort: Felder Erbenheim
Entfernung: ~ 5,05 km

09.11.2018:
Gedanken: Scrum Master
Ort: Felder Erbenheim
Entfernung: ~ 5,05 km

10.11.2018:
Gedanken: Urlaub
Ort: Kurpark Wiesbaden
Entfernung: 8,51 km

Fazit: Ohne diesen Zeitdruck fühl ich mich frei wie ein Vögelchen 😀